• VDGE e.V. - c/o Christin Löhner - Röntgenstr. 2 - 78333 Stockach

  • 017647872110

Aktivisten und die Medien – Narzisstisch, Selbstverliebt oder doch nur Helfersyndrom?

Ein Beitrag von Christin Löhner Und da war es wieder... dieses Unverständnis, dieses Kopfschütteln, dieses beschuldigen als Narzisst oder als Selbstverliebt. Unser liebes Truckerbabe Alexandra aus Kassel war am 20. Januar 2020 auf Sat.1 zu sehen. Sie wurde interviewt zu ihrem Leben als Frau mit Variante der Geschlechtsentwicklung, als Frau mit Transsexualität. Und sie hat ihre Arbeit sehr, sehr gut gemacht! Auch ihre Frau Kerstin war zu sehen, wurde interviewt und erzählte wie es ist, als (Cis-) Frau mit einer Frau mit Transsexualität zusammen zu leben, wie stabil ihre Beziehung trotzdem ist und wie glücklich die beiden sind. Sat.1 - Die Akte - DIE TRANS-TRUCKERIN: VON ACHIM ZU ALEXANDRA Auf Facebook hingegen, gab es zum Einen von selbst betroffenen Menschen großes, verständnisloses Kopfschütteln und die Frage: "Warum tust Du das???", zum Anderen wurde Alexandra sogar für 24 Stunden von Facebook blockiert, weil irgend jemand meinte, sie aufgrund dieses Videos melden zu...

Am Samstag, 22. Februar ab 18 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe in 78048 Villingen-Schwenningen

Jeden 4. Samstag im Monat treffen wir uns ab 18 Uhr in Villingen-Schwenningen, in der Güterbahnhofstr. 11. Location:  Aids Hilfe SBH, Güterbahnhofstr. 11, Villingen-Schwenningen Wie immer ist jede*r herzlich eingeladen und willkommen! Ganz egal ob selbst „betroffen“ oder Vater, Mutter, Angehöriger oder Freund*in einer Trans*Person. Alle sind willkommen, die sich für das Thema interessieren, sich informieren möchten oder auch Gewissheit über sich selbst bekommen möchten. Gerne steht Christin Löhner ab 17:30 Uhr bis 19 Uhr zur Verfügung für Einzelgespräche oder für ein Informationsgespräch für Neuankömmlinge! Um 19 Uhr geht das Treffen dann, wie immer bei uns, richtig los mit einer kurzen Vorstellungsrunde und den Themen, die uns einfallen oder die als wichtig erachtet werden. Getränke und Parkplätze sind ausreichend vorhanden! Also kommt vorbei, lernt uns kennen!

Bin ich transsexuell? Woher weiß man, ob man transsexuell ist? Habe ich eine Geschlechtsinkongruenz oder eine Variante der Geschlechtsentwicklung?

Heute möchte ich einen Artikel schreiben, der hoffentlich vielen Personen die vor dieser Entscheidung stehen oder nicht wissen, wer oder was sie sind, helfen soll. Mir ist absolut klar, das es dafür keine Grundregel oder einen funktionierenden Test gibt. So etwas kann es gar nicht geben, weil jeder Mensch verschieden ist und sich natürlich auch Transsexualität bei jedem Menschen anders äußert oder anders beginnt. Trotzdem gibt es auch einige Gemeinsamkeiten, die mir immer wieder bei sehr vielen meiner Schützlinge auffallen. Zuerst einmal etwas Grundsätzliches zum Verständnis und vielleicht findest Du Dich da schon wieder und kannst alleine durch die Definition schon sicher von Dir sagen, das Du trans* bist, bzw. eine Geschlechtsinkongruenz hast: Was Ist Transsexualität? Was Ist Transidentität? Was Ist Trans*? Was Ist Eine Variante Der Geschlechtsentwicklung? Zunächst müssen wir einige Begriffe definieren oder eventuell sogar richtig stellen. Lies Dir dazu bitte einmal...

Hilfe zur Selbsthilfe – Wie kann ich helfen – Hilfe annehmen

Ein Beitrag von Christin Löhner Helfen ist einfach, sagten sie. Helfen kann jeder, sagten sie. Hilf, indem Du zuhörst, sagten sie. Hilf, indem Du da bist, sagten sie. Doch das es doch so schwer, ja beinahe unmöglich wird, sagte mir niemand. All dieses Leid, all diese Traurigkeit, all diese Aufgabe statt Hingabe. Ich habe sehr, wirklich sehr viel Scheisse durchgemacht. Wer meine Autobiographie gelesen hat, weiß das - sofern man mir die Erzählungen glaubt, was scheinbar auch nicht jeder tut. Aufgrund dieser ganzen Erlebnisse, dem falschen Geschlecht, dem Mobbing, den Schlägen, der Transsexualität, den Vergewaltigungen, der Drogenvergangenheit, der Prostitution, etc. habe ich sehr starke Depressionen entwickelt, Todessehnsucht, Suizidgedanken und -Versuche. Ich habe Borderline (eine posttraumatische Persönlichkeitsstörung) entwickelt. Dann endlich, im Oktober 2015, habe ich mich als Frau mit Variante der Geschlechtsentwicklung (Transsexualität oder Transidentität) endlich...

Am Freitag, 14. Februar ab 18 Uhr Treffen der Selbsthilfegruppe in 78315 Radolfzell

Kommenden Freitag, am 14. Februar 2020 ab 18 Uhr trifft sich wieder die Selbsthilfegruppe 78315 Radolfzell! Location:  ideenWerkstatt, Regiment-Piemont-Str. 7, 78315 Radolfzell Wie immer ist jede*r herzlich eingeladen und willkommen! Ganz egal ob selbst „betroffen“ oder Vater, Mutter, Angehöriger oder Freund*in einer Trans*Person. Alle sind willkommen, die sich für das Thema interessieren, sich informieren möchten oder auch Gewissheit über sich selbst bekommen möchten. Gerne steht Christin Löhner ab 17:30 Uhr bis 19 Uhr zur Verfügung für Einzelgespräche oder für ein Informationsgespräch für Neuankömmlinge! Um 19 Uhr geht das Treffen dann, wie immer bei uns, richtig los mit einer kurzen Vorstellungsrunde und den Themen, die uns einfallen oder die als wichtig erachtet werden. Getränke und Parkplätze sind ausreichend vorhanden! Also kommt vorbei und lernt uns kennen! Mehr Infos gibt es hier.    

GaOP Nachsorge – Nachsorge nach der geschlechtsangleichenden Operation – Nachsorge Neovagina

Ein Beitrag von Christin Löhner Am 22. Januar 2018 und am 28. August 2018 hatte ich meine beiden GaOPs, also geschlechtsangleichende Operationen, meine Geschlechtsangleichung. Ich wurde in München-Bogenhausen von Dr. Markovsky operiert. Inzwischen heißt die Klinik nicht mehr Chirurgische Klinik München-Bogenhausen, sondern Dr. Lubos Kliniken. Die erste Operation war dabei die vorbereitende, geschlechtsangleichende Operation, bei der die Hoden und Schwellkörper entfernt wurden, die Penisschafthaut umgekrempelt wurde und die Harnröhre, sowie die Klitoris an die anatomisch korrekte Stelle gesetzt wurden. Die zweite Operation war dann die kosmetische Korrektur-Operation, bei der die inneren und äußeren Schamlippen ausgebildet wurden, der Scheideneingang begradigt wurde, die Harnröhre noch mal etwas versetzt wurde und das Klitorishäutchen gebildet wurde. Nun sind seit der ersten Operation schon wieder zwei Jahre vergangen und es wird langsam Zeit über (meine Erfahrungen zur)...

Alles über das weibliche Sprechen – Logopädie für Transfrauen – Es kommt nicht auf die Tonhöhe an!

Sie ist unbestreitbar wohl einer der wichtigsten Punkte für ein gutes Passing - Die Stimme. Aber was macht eine schöne, weibliche Stimme aus? Woran liegt es, das wir eine Stimme als männlich oder als weiblich klassifizieren? So viel sei vorab gesagt: Die Tonhöhe ist nur der kleinste Teil! Ich möchte heute einmal darüber sprechen, was wir Transfrauen tun können, um eine weiblichere Stimme, bzw. eine weiblichere Art zu Sprechen, auszubilden. Ich gebe Dir ein paar Tipps und auch Tools an die Hand, um Deine Stimme und Deine Sprechweise in die richtige Richtung hin zu trainieren. Bitte denke daran: Ich bin weder eine ausgebildete Logopädin, noch habe ich irgendwelche Erfahrungen im Logopädischen Bereich. Ich spreche hier nur von dem, was ich bisher selbst für Erfahrungen gemacht habe und ich erhebe keinerlei Anspruch darauf, dass dies richtig oder der Stein der Weisen ist. Allerdings habe ich mich sehr ausführlich selbst informiert und weitergebildet, da ich selbst eine Frau mit...

Epilation – Barthaar Epilation – Elektro-Nadel-Epilation – Laser – MPL – IPL – SPL

Ein Beitrag von Christin Löhner Ich möchte Dir ein wenig etwas über das Epilieren erzählen. Leider sind die Informationen im Netz nur sehr spärlich gesät und natürlich sagt jede*r von seiner Methode, das sie die Beste und dauerhafteste ist. Was für Möglichkeiten der (angeblich) dauerhaften Haarentfernung gibt es denn? Mir fallen da auf Anhieb die Folgenden ein, wobei ich bisher auch nie wirklich wusste, welche nun was bedeutet, wie dauerhaft sie wirklich sind und welche man nun wirklich empfehlen kann. Deshalb möchte ich Dir hier einmal die wirklich nützlichen und wichtigen Informationen dazu geben: Laser-Epilation Elektro-Nadel-Epilation IPL SHR MPL   Laser-Epilation Laser-Geräte haben die kosmetische und medizinische Entfernung unerwünschter Haare revolutioniert. Lasergeräte wirken durch energiereiche Lichtwellen. Das Laserlicht dringt in die Haut ein, findet die Haarwurzel und zerstört die Wachstumszone des Haars. Durch eine eingebaute Kühlung wird die...

Offener Brief an Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg – Für mehr Akzeptanz und gleiche Rechte in Baden-Württemberg

  Sehr geehrte Frau Brigitte Lösch, sehr geehrte Parteifreunde von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg, wir finden es sehr schade, dass Sie, Frau Lösch, als Queerpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Baden-Württemberg, sich unsere Antwort auf ihr Schreiben vom 19.12.2019 mit dem Betreff "Doppelhaushalt 2020/21: Für mehr Akzeptanz und gleiche Rechte in Baden-Württemberg" offenbar nicht zu Herzen genommen haben. In unserer damaligen Antwort schrieben wir, dass in ihrem Schreiben und im Aktionsplan zwar ständig von LSBTTIQ* die Rede war, im gleichen Atemzug aber immer nur die Schwulen- und Lesbenverbände davon profitieren. Auch war in ihrem Schreiben immer nur von sexueller Orientierung und sexueller Vielfalt die Rede, sowie von Homosexualität und Schwulen und Lesben, jedoch so gut wie kein Wort von den anderen Minderheiten dieser Community von der Sie so gerne sprechen. LSBTTIQ besteht aus mehr Buchstaben, als nur die ersten zwei...

Warum Varianten der Geschlechtsentwicklung, also Transsexualität oder Transidentität, kein Trend oder Zeitgeistphänomen ist

Viele Zeitschriften und Magazine haben in der letzten Zeit von einem Interview mit dem Kinderpsychiater und Oberarzt des Klinikums an der Universität München, Alexander Korte, im Magazin "Der Spiegel" berichtet. Darin wird er zitiert: "Wir haben es hier offensichtlich mit einem Zeitgeistphänomen zu tun". Die Magazine und Zeitschriften nahmen dieses Zitat und dieses Interview dankbar in ihre Sensationsmache auf und schrieben dann so etwas wie zum Beispiel: "Wir haben es mit einer Modeerscheinung zu tun..." Es geht um die Zunahme von transidenten oder transsexuellen Menschen, also Menschen mit Variante der Geschlechtsentwicklung, in den letzten Jahren, bzw. in Konsequenz um die Zunahme von Geschlechtsangleichungen im Vergleich zu vor fünf Jahren. Es wird behauptet, das es fünf Mal so viele geschlechtsangleichende Operationen gibt, wie vor fünf Jahren. Dabei wurden natürlich wieder solch falsche Formulierungen benutzt wie zum Beispiel: "Wir erleben einen enormen Zulauf an...

Unser erstes großes Grillfest findet statt am 16. Mai 2020 ab 15 Uhr