• VDGE e.V. - c/o Christin Löhner - Röntgenstr. 2 - 78333 Stockach

  • 015735375424

Selbsthilfegruppe der VDGE e.V. in 78315 Radolfzell (Baden-Württemberg, Hegau)

Regiment-Piemont-Str. 7
Radolfzell

Unsere Selbsthilfegruppe Radolfzell für Transsexuelle, Transidente, Transgender und Intersexuelle Menschen, trifft sich immer einmal im Monat an jedem 2. Freitag im Monat in der IDEENwerkstatt Radolfzell.

Adresse:  Regiment-Piemont-Str. 7,  78315 Radolfzell

Wegbeschreibung: 

Vom Bahnhof Radolfzell aus mit den Buslinien 1 oder 2 bis Haltestelle Kasernenstr. An der Haltestelle, gegenüber den Hochhäusern, direkt in die Regiment-Piemont-Str. bis zum Ende gehen, dort auf der linken Seite (ca. 180 m) befindet sich Haus Nr. 7.

Die nächsten Termine (Vorbehaltlich, wie sich die Pandemie Corona entwickelt!):

 

 


Die IDEENwerkstatt Radolfzell stellt als Netzwerk und als Kommunikationsstelle Verbindungen zu Menschen mit unterschiedlichsten Interessen und zu vielen Vorhaben her. Dazu dienen neben unseren Fahrten auch unsere regelmäßigen Treffen, die wir demnächst weiter ausgestalten und interessant machen möchten. Vorschläge und/oder Mitwirkung bei der Gestaltung sind erwünscht. Hier hat jeder die Möglichkeit, für sich und eigene Vorhaben Mitstreiter zu werben oder evtl. selbst bei anderen mitzumachen. Diese regelmäßigen Treffen sollen aber in erster Linie eine Gelegenheit zum Gedankenaustausch und dem sich gegenseitig Kennenlernen sein. Schon einige haben sich hier mit interessanten Menschen angefreundet und verabreden sich teilweise auch zu Unternehmun-gen im kleinen Kreis. Für neu nach Radolfzell Zugezogene ist das auch ein beliebter Anknüpfungspunkt, um sich einen neuen Bekanntenkreis aufzubauen.Die IDEENwerkstatt Radolfzell e.V. erhebt keine Beiträge oder Gebühren von ihren Mitgliedern, um so Allen das Dabeisein zu ermöglichen und ggf. auch eigene Projekte vorzustellen oder einzubringen.


Selbsthilfe im Landkreis Konstanz
Im Landkreis Konstanz wird die Arbeit der Selbsthilfegruppen seit Jahren durch die Selbsthilfekontaktstelle unterstützt und gefördert. Sie informiert über bereits bestehende Selbsthilfegruppen und stellt Kontakt zu ihnen her, leistet Hilfestellung bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen, koordiniert den Austausch und die Zusammenarbeit der Gruppen untereinander und unterstützt den Austausch und die Kooperation mit Versorgungseinrichtungen, öffentlichen Verwaltungen und anderen Institutionen.

Über KOMMIT
Das Landratsamt Konstanz hat Mitte der 90er Jahre systematisch Selbsthilfeförderung zu einem Schwerpunktthema innerhalb der Gesundheitsförderung ausgebaut. Am 28.11.1998 wurde die Interessengemeinschaft der Selbsthilfegruppen gegründet, kurz genannt die IGS. Damit haben sich die damals etwa 100 Selbsthilfegruppen im Landkreis ein eigenes Dach gebaut. Seit 2005 trägt dieses Selbsthilfenetzerk den Namen KOMMIT und besteht mittlerweile aus ca. 160 Selbsthilfegruppen aus dem Landkreis Konstanz.

Das Netzwerk hat sich eine Satzung gegeben. Kommit ist ein nicht eingetragener Verein und als gemeinnützige Organisation anerkannt. Das Netzwerk KOMMIT darf Spendenbescheinigungen ausstellen. Jährlich findet eine Mitgliederversammlung statt, zu der die Kontaktstelle alle Selbsthilfegruppen im Landkreis Konstanz einlädt. Alle zwei Jahre findet die Wahl eines Sprecherrates statt.

Der Sprecherrat trifft sich in regelmäßigen vierwöchigen Abständen mit den hauptamtlichen Mitarbeitern der Selbsthilfekontaktstelle. Hier wird der Sprecherrat z. B. über Gruppenneugründungen und sonstige wichtige aktuelle Entwicklungen informiert, die für die Selbsthilfe von Interesse sind. Gemeinsam werden verschiedene Aktivitäten und Projekte organisiert und koordiniert, wie z. B. Selbsthilfetage, Vortragsveranstaltungen, Fortbildungen etc.. Auch sind Mitglieder des Sprecherrates regelmäßig bei sämtlichen größeren Veranstaltungen in der Region mit einem eigenen Infostand vertreten, sie wirken bei Messen, Tagungen, Vortragsabenden etc. mit.

In einem regelmäßig erscheinenden Newsletter informiert der Kommit-Sprecherrat über seine Aktivitäten, aktuelle Veranstaltungen, Gruppengründungen etc.!

 

 

.

 

 

 

.

 

 

.

 

Trans* Selbsthilfegruppe Trans* Radolfzell Trans* Beratung Transgender Selbsthilfegruppe Transgender Radolfzell Transgender Beratung Transsexualität Radolfzell Transsexualität Hegau Transen Radolfzell Transidentität Radolfzell Transidentität Selbsthilfegruppe Transsexualität Selbsthilfegruppe