• VDGE e.V. - c/o Christin Löhner - Röntgenstr. 2 - 78333 Stockach

  • 015901704664

Transe

“Transe” oder auch in der Mehrzahl “Transen”, ist eine landläufige Beleidigung für Transvestiten, Cross Dresser und DragQueens, also Männer, die sich als Frauen verkleiden um Show zu machen, Spaß zu haben oder einen sexuellen Fetisch auszuleben.

Aber selbst für diese Personen ist “Transe” eine ganz üble Beleidigung, genau so wie es “Nigger” für einen Menschen mit dunklerer Hautfarbe wäre.

Frauen mit Variante der Geschlechtsentwicklung, also Transsexualität, sind erst recht keine Transen! Transsexuelle Frauen haben eine Geschlechtsvarianz wie es auch Intersexualität ist und versuchen so gut wie möglich mit diesem körperlichen Problem zu leben! Oft schaffen transsexuelle Menschen es nicht damit zu leben und verüben Suizid. Die, die es schaffen, unterziehen sich vielen extrem aufwendigen und schmerzhaften Operationen und einer Hormonersatztherapie, um mit dem eigenen Körper ins Reine zu kommen.

Einen transsexuellen Menschen “Transe” zu nennen, sorgt für tiefste, schwerste Depressionen und Selbstzweifel! Einen transsexuellen Menschen “Transe” zu nennen wäre wie, diesem Menschen direkt den Strick zu geben, um sich aufzuhängen.

Insbesondere Frauen mit transsexueller Vergangenheit, die also bereits mit ihrem Weg fertig sind und alle Operationen hinter sich haben, also einen weiblichen Körper mit Vagina und Brüsten haben, reagieren besonders allergisch auf diese Beleidigung.

 

 

.

 

 

.

 

Print Friendly, PDF & Email
Bitte folge oder Like uns:

2 Replies to “Transe”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Karte wird geladen, bitte warten...