• VDGE e.V. - c/o Christin Löhner - Röntgenstr. 2 - 78333 Stockach

  • 015901704662

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2021!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2021! 1
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2021!

Die VDGE e.V. wünscht allen Mitgliedern, Angehörigen, Freunden und Bekannten ein tolles, besinnliches, wenn auch doch sehr eingeschränktes Weihnachtsfest, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2021!

Dieses Jahr 2020 war gezeichnet von Corona und den daraus resultierenden Maßnahmen und Einschränkungen und auch das jetzt anstehende Weihnachtsfest und Silvester stehen im Zeichen dieser Einschränkungen und des Lockdowns.

Trotzdem müssen wir alle das Beste daraus machen und diese Maßnahmen weiterhin ernst nehmen! Corona ist vollständig außer Kontrolle geraten und auch die letzten Nachrichten, was das mutierte Virus aus Großbritannien angeht, macht Angst und Sorge.

Dem Vorstand der VDGE e.V. liegen unsere Mitglieder und insbesondere alle Rat- und Hilfesuchenden besonders am Herzen und wir tun weiterhin alles dafür, um unseren Betrieb aufrecht zu erhalten. Seit März 2020 findet zum Beispiel jeden Samstag ab 18 Uhr unsere digitale Selbsthilfe via Video-Konferenz statt, an der jedes Mal rund 14 bis 16 Personen teilnehmen.

Auch unsere Peerberatungsstellen sind das ganze Jahr über fleißig gewesen und haben weiter alle Hilfesuchenden beraten. Auch dazu nutzen wir unseren eigenen Video-Konferenz-Server, der das höchste Maß an Sicherheit und Anonymität garantiert, da keinerlei Anmeldung, Registrierung oder Ähnliches notwendig ist.

Auch das kommende Jahr 2021 wird vor allem unter dem Virus und den Maßnahmen leiden – wir werden unter dem Virus und den Maßnahmen leiden. Auch wenn inzwischen mehrere Impfstoffe in den Startlöchern stehen, so dauert es doch sicherlich beinahe das ganze Neue Jahr 2021 über, bis annährend eine sogenannte Herdenimmunität erreicht wird und die dafür notwendigen 60% der Bevölkerung geimpft sind.

Auch das kommende Jahr heißt es, die Zähne zusammen zu beißen und die beschlossenen Maßnahmen ernst zu nehmen! Denn nur so können wir dieses Virus besiegen! Haltet zusammen und nehmt die Sache weiterhin so ernst wie bisher!

Wir hoffen, dass Ihr alle den Rutsch ins Neue Jahr 2021 gut übersteht und stehen Euch allen auch im neuen Jahr wie gewohnt zur Verfügung! Unsere Peerberater*innen stehen Euch auch weiterhin im neuen Jahr zur Verfügung und werden alles dafür tun, dass Dir oder Euch geholfen wird!

Und – solange uns das Virus in Atem hält und keine normalen Selbsthilfetreffen möglich sind – kommt doch einfach alle zu uns in das digitale Selbsthilfetreffen, jeden Samstag ab 18 Uhr! Wir haben dort jedes Mal sehr viel Spaß und es hilft definitiv, diese Einsamkeit, dieses Eingeschlossen sein, dieses zurückgezogen sein, zu mindern und das Gefühl zu geben, dass man nicht alleine ist!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.