• VDGE e.V. - c/o Christin Löhner - Röntgenstr. 2 - 78333 Stockach

  • 015901704664

Putin will Ehe und Adoption für transsexuelle Menschen verbieten – Polen richtet LGBT freie Zonen ein – Ungarn macht transsexuelle Menschen unsichtbar – Trump… davon will ich gar nicht reden…

Putin will Ehe und Adoption für transsexuelle Menschen verbieten
Polen richtet LGBT freie Zonen ein
Ungarn macht transsexuelle Menschen unsichtbar
Deutschlands rechte Deppen jubeln
Und Trump? Von dem Nazi Arsch will ich gar nicht reden…

Hass, Gewalt und Feindlichkeit gegen transsexuelle Menschen weltweit wird immer schlimmer

Bitte nennt es nicht Transphobie! es ist keine Angst, es ist Hass, Gewalt und Feindlichkeit gegenüber allen Menschen mit Variante der Geschlechtsentwicklung! Es ist Transfeindlichkeit, Transgewalt, Transhass!

Ein Beitrag von Christin Löhner

Es ist erschreckend und traurig! Noch vor einiger Zeit sah es so aus, als könnte die Welt tatsächlich etwas toleranter werden und uns Menschen mit Variante der Geschlechtsentwicklung langsam akzeptieren.

Doch dann kam Donald Trump, die Bathroom Bill und das Streichen von Transsexualität aus allen amerikanischen Behörden Papieren…

Menschen mit einer Variante der Geschlechtsentwicklung in Amerika, im Land der Freiheit, mit dieser großartigen Verfassung, mussten plötzlich wieder um ihr Leben fürchten, durften nur noch die Toilette ihres bei der Geburt eingetragegen Geschlechts benutzen, wurden unsichtbar gemacht, ignoriert und unterdrückt.

Wir standen auf, wir demonstrierten, wir waren solidarisch mit allen amerikanischen Menschen die von diesem Geschehen betroffen waren. Wir hielten alle zusammen und erreichten langsam, dass die Bathroom Bill wieder aufgehoben wurde… Transsexuelle Menschen werden in den USA trotzdem weiterhin diskriminiert, ignoriert, verleugnet und unsichtbar gemacht – ja, schlimmer noch – Jeder Arzt und jedes Krankenhaus, darf inzwischen die Behandlung eines transsexuellen Menschen legal verweigern, aus völlig fadenscheinigen Gründen…

Dann kam die AfD – Dann kam der Höcke, die Weidel, die von Storch, der Gauland und andere… 

Alles was bis dahin – auch in Deutschland – geschafft war, wurde langsam aber sicher zerstört, kaputt gemacht, ignoriert und ins rechte, braune Loch geschleift. Sie fuhren mit Hass-Bussen durch unsere Städte, sprachen von Genderwahn und Gendergaga und verkündeten die “Demo für alle”. Wir hielten dagegen. Wir taten alles, um das Schlimmste zu verhindern. Wir wurden zu Aktivist*en und Aktivist*innen. Wir waren sichtbar und zeigten der Welt mit lauter Stimme, dass es uns trotzdem gab und wir nicht so schlimm waren, wie AfD und Konsorten uns hinstellen wollten. Wir demonstrierten und zeigten uns. Wir waren präsent und stritten für unsere Rechte. Wir erreichten die Ehe für Alle, trotz vehementen Widerstand des rechten Mobs. Wir erreichten sogar, dass inzwischen über neue Gesetze gesprochen wurde, die das Transsexuellengesetz beseitigen sollten.

Dann kam Polen und die LGBT freien Zonen…

Städte, Dörfer und Gemeinden in Polen, beinahe 50% des Landes erklärten sich offiziell und öffentlich als LGBT freie Zonen! Der Hass und die Gewalt in Polen gegen homosexuelle Menschen und Menschen mit Variante der Geschlechtsentwicklung nahm exponentiell zu. Menschen werden verhaftet, in nicht gekennzeichneten Fahrzeugen verschleppt und an geheimen orten weggesperrt. LGBT Menschen werden öffentlich verprügelt, aus den Städten und Dörfern gejagt und die Menge jubelt dabei! Polen handelt damit ganz offen gegen geltende Menschenrechte!

Wir stehen zu den Betroffenen, unterstützen sie, appelieren an die Politik und an die EU… nichts geschieht…

Dann kam Ungarn und machte uns Menschen mit Variante der Geschlechtsentwicklung unsichtbar…

Ungarn, mit dem neu wiedergewählten Ministerpräsidenten Orbán, verbietet das Eintragen von geänderten Namen in die Geburtsurkunden und Ausweise. Ungarn verleugnet Transsexualität, macht uns unsichtbar und ignoriert unsere Wünsche, selbstbestimmt und frei Leben zu können! Ungarn handelt damit ganz offen gegen geltende Menschenrechte!

Wir stehen zu den Betroffenen, unterstützen sie, appelieren an die Politik und an die EU… und wieder – oder immer noch – nichts geschieht…

Dann kündigt nun Putin an, die Ehe und das Adoptionsrecht für transsexuelle Menschen zu verbieten…

Deutschland schaut zu. Die Politik schaut zu. EU schaut zu! Und… es wird wohl wieder nichts geschehen.

Die Welt steht langsam – was Menschen aus dem LGBT Spektrum angeht – wieder an dem Abgrund, an dem sie vor zehn oder fünfzehn Jahren schon stand, bevor das Thema Transsexualität endlich in den Medien angeklommen war und wir für Akzeptanz und unsere Rechte anfingen zu kämpfen.


Und hier in Deutschland? Du meinst, es ist hier besser?

Die Gewaltfälle gegen LGBT in den Großstädten, allen voran in Berlin, steigen und häufen sich. Sicher, in Berlin wird diesbezüglich eine extra Statistik geführt. Doch es ist nicht nur ein subjektiver Eindruck, dass die Gewalt steigt, wenn sogar die Politik und die Polizei es zugeben.[1][2][3]

Ja, wir haben die Ehe für alle, Hurra. Doch das menschenverachtende und diskriminierende Transsexuellengesetz gibt es immer noch, obwohl es seit 1981 zu weiten Teilen vom Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig erklärt wurde. Fremde Menschen bestimmen da innerhalb von 45 Minuten darüber, ob ich ein Mann oder eine Frau bin. Selbstbestimmung? Davon kann in Deutschland keine Rede sein!

Parteien dürfen auch bei uns völlig offen und straffrei menschenverachtende, gewaltverherrlichende Reden schwingen, uns drohen und offen zur Gewalt aufrufen!

Lasst uns endich aufstehen und gemeinsam kämpfen!

Ungarn und Polen müssen raus aus der EU!

Wir müssen endlich gemeinsam zeigen, dass wir zueinander halten und auf dieser Welt auch etwas bedeuten!

Schluß mit Transphobie oder Transfeindlichkeit!

Jetzt heißt es Zusammenhalten, Zusammenstehen und uns auflehnen gegen all die, die unsere Rechte mit Füßen treten!

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Bitte folge oder Like uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Karte wird geladen, bitte warten...